; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Art déco

Architektur und Kunst der Goldenen Zwanziger Jahre in Leipzig
Artikelnr.: 203214
Autor/Hrsg. Hocquél, Wolfgang
Artikeltyp Titel
Autor(en) Hocquél, Wolfgang
Erscheinungsjahr 2019
Seiten 200 Seiten, 263 farb. Abb.
Format GEB 21 x 21 cm
Produktart Bücher
Verlag Passage-Verlag Thomas Liebscher
AktVKPreisNettoManuell 18,22
AktVKPreisNettoUSDManuell 20,4
ISBN/ISSN 9783954150823
ISBN_MitManuell 978-3-95415-082-3
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Anders als Historismus, Jugendstil und Klassische Moderne ist das Art déco trotz seiner ungeheueren künstlerischen Vielfalt oftmals nur in Fachkreisen ein Begriff. Völlig zu unrecht, denn es handelt sich um einen äußerst innovativen Dekorationsstil, der alle Bereiche der angewandten Kunst erfasste.
Diese Publikation will zeigen, wie sich dieser Dekorationsstil des Art déco auch in der Leipziger Architektur äußert. Dabei wird überraschend deutlich, dass das Art déco in vielen exzellenten Architekturbeispielen in unserem Alltag präsent ist. Neben den Wohnungsbauten sind es hochkarätige Einzelobjekte wie die Bonifatiuskirche in Connewitz von Theo Berlage (1929/30) oder aber das Grassimuseum von Zweck und Voigt (1925-1929).
 
19,50 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe