; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Atelier Zanolli

Stoffe, Mode, Kunsthandwerk 1905-1939
Artikelnr.: 210663
Autor/Hrsg. Aebi, Nadja / Born, Franziska / Junod, Barbara / Klinner, Julia / Moor, Tina / Museum für Gestaltung Zürich / Ruisinger, Denise / Tietze, Katharina / Flaschberger, Sabine / Flaschberger, Sabine
Artikeltyp Titel
Autor(en) Aebi, Nadja / Born, Franziska / Junod, Barbara / Klinner, Julia / Moor, Tina / Ruisinger, Denise / Tietze, Katharina / Flaschberger, Sabine
Herausgeber Museum für Gestaltung Zürich / Flaschberger, Sabine
Erscheinungsjahr 2022
Seiten 328 Seiten, ca. 600 Farbabb.
Format GEB 20 x 27 cm
Produktart Bücher
Verlag Scheidegger & Spiess
AktVKPreisNettoManuell 44,86
AktVKPreisNettoUSDManuell 50,2
ISBN/ISSN 9783039420810
ISBN_MitManuell 978-3-03942-081-0
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Unter dem Label «Atelier Zanolli» entstand zwischen 1905 und 1939 in Zürich eine fantastische Welt bemalter und mit Schablonen bedruckter Seidenstoffe, opulent bestickter Kissen, farbenprächtiger Perlarbeiten sowie fein gearbeiteter Leder- und Holzartikel. Geführt wurde der Betrieb der 1905 aus Italien eingewanderten Familie von Antonietta Zanolli und ihren Töchtern Pia, Lea und Zoe Zanolli. In der anmutigen und heiteren Produktewelt manifestieren sich kulturelle wie stilistische Einflüsse von der Avantgarde bis zur Geistigen Landesverteidigung. Angetrieben vom Wunsch nach künstlerischer Selbstverwirklichung trotzt das Atelier den oft krisenbelasteten Gegebenheiten der Epoche und führt für bedeutende Zürcher Textilunternehmen und Warenhäuser zahlreiche Aufträge aus.Dieses Buch zeichnet die Geschichte des Atelier Zanolli nach, stellt sein Schaffen in den Kontext der Entwicklung Zürichs und der Schweizer Textilindustrie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und ordnet den «Stile Zanolli» erstmals auch international ein.
 
48,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe