; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Ludwig Leo: Umlauftank 2

Artikelnr.: 205373
Autor/Hrsg. Herausgegeben von Wüstenrot Stiftung / Wüstenrot Stiftung
Artikeltyp Titel
Autor(en) Herausgegeben von Wüstenrot Stiftung / Wüstenrot Stiftung
Erscheinungsjahr 2020
Auflage 2020. 300 S. 80 SW-Abb., 140 Farbabb. 27 cm
Format KT
Produktart Bücher
Verlag Spector Books
AktVKPreisNettoManuell 26,17
AktVKPreisNettoUSDManuell 29,3
ISBN/ISSN 9783959053716
ISBN_MitManuell 978-3-95905-371-6
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Der Umlauftank 2 (UT2, 1967-1974) ist ein enigmatisches Wahrzeichen Berlins, das noch zu Lebzeiten seines Architekten Ludwig Leo unter Denkmalschutz gestellt wurde. Leos intellektueller und gestalterischer Ansatz zeigt sich emblematisch im UT2. Das ikonische Gebäude ist Labor für Strömungsversuche, für architektonische Ausdrucksweisen und nach seiner Instandsetzung nun auch für den Umgang mit jungen Denkmalen. Das Buch widmet sich am Beispiel des UT2 verschiedenen Themen: dem heute als utopisch angesehenen Planungsansatz Ludwig Leos, den sich hier kreuzenden Verbindungslinien von Wissenschaft, Technik und Ästhetik, den gesellschaftlichen Bedingungen architektonischer Gestaltung sowie der Rezeption und der Rolle des Denkmalschutzes für moderne Bauwerke.
 
28,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe