; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Otti Berger

Weaving for Modernist Architecture
Artikelnr.: 213662
Autor/Hrsg. Bauhaus-Archiv Berlin / Museum für Gestaltung. / Raum, Judith
Artikeltyp Titel
Herausgeber Bauhaus-Archiv Berlin / Museum für Gestaltung. / Raum, Judith
Erscheinungsjahr 2024
Seiten 352 Seiten, mit 400 Abb.
Format GEB 23 x 29 cm
Sprache englisch
Produktart Bücher
Verlag HatjeCantz Verlag GmbH
AktVKPreisNettoManuell 46,73
AktVKPreisNettoUSDManuell 52,3
ISBN/ISSN 9783775755009
ISBN_MitManuell 978-3-7757-5500-9
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Publikation zur Ausstellung, 'the temporary bauhaus-archiv' in Berlin, 12. Okt. 2023 - 16. Feb. 2024.
Im Berlin der frühen 1930er-Jahre schuf Otti Berger als weibliche Einzelunternehmerin Stoffe, die das Verständnis von dem, was Textilien sein und leisten können, grundlegend veränderten. Für ihre Möbelstoff-Designs, Vorhänge, Wandstoffe und Bodenbeläge arbeitete sie eng mit Architekt_innen des Neuen Bauens wie Lilly Reich, Ludwig Hilberseimer und Hans Scharoun zusammen. Sie entwarf für neuartige Gebrauchsansprüche und buchstabierte damit das Zusammenspiel von Ästhetik und Funktion neu aus - mit faszinierenden Ergebnissen, die bis heute ästhetisch und funktional überzeugen. Bergers textiles Werk ist bislang nur wenig erforscht, erstmals wird hier die Komplexität und Schönheit ihrer Gewebe umfassend dargestellt. In präziser Recherche gelingt es der Künstlerin Judith Raum, die den Stoffen zugedachten Funktionen zu bestimmen und die Textilien durch das Medium der Fotografie zu neuem Leben zu erwecken.
 
50,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* ab € 50 Warenwert. 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe