; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Tarik Kiswanson

Mirrorbody
Artikelnr.: 207093
Autor/Hrsg. Larmont, Annie Godfrey / Prevost, Jean Marc
Artikeltyp Titel
Autor(en) Larmont, Annie Godfrey / Prevost, Jean Marc
Erscheinungsjahr 2021
Seiten 255 Seiten, ca. 100 Abb.
Format GEB 19,5 x 27 cm
Sprache deutsch / englisch
Produktart Bücher
Verlag Distanz Verlag
AktVKPreisNettoManuell 37,38
AktVKPreisNettoUSDManuell 41,8
ISBN/ISSN 9783954763511
ISBN_MitManuell 978-3-95476-351-1
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Tarik Kiswanson (geb. 1986 in Schweden, lebt und arbeitet in Paris, Frankreich, und Amman, Jordanien) vereint in seiner künstlerischen Praxis Skulptur, Schrift, Film und Performance. Mit verschiedenen Webtechniken, sowohl im metaphorischen als auch im wörtlichen Sinne, schafft der Künstler Formen, die dem von Édouard Glissant formulierten Konzept der "Poetik der Vielheit" Sichtbarkeit verleiht. In der Verbindung von polierten, abstrakten Skulpturen aus Stahl und Messing und seinen Performances schafft Kiswanson einen Dialog über Themen der Identitäts- und Exilpolitik. Präadoleszente sind die Hauptprotagonisten in seinen Performances und filmischen Arbeiten, um das Verhältnis von adoleszenter Identitätsfindung und Migration auszuloten.
 
40,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe