Die führende Fachbuchhandlung für Architektur und Bauwesen
  Home Suche:
 Suchen
Warenkorb   Kundenlogin   AGB   Kontakt  






Karl Krämer
Fachbuchhandlung

Rotebühlstraße 42
70178 Stuttgart

Tel. 07 11/ 66 99 30
Fax 07 11/ 62 89 55
info@karl-kraemer.de




 Kostenermittlung und Kalkulation
Ausschreiben leicht gemacht CD-ROM 


Ausschreiben leicht gemacht CD-ROM

Die Komplettlösung: AVA-Software + Positionen + Baupreise. Erstellen Sie Ausschreibungen VOB-konform und rechtssicher

NEU - jetzt mit topaktuellen Ausschreibungstexten nach VOB/C 2016!

Perfekte Ausschreibung und clevere Auftragsvergabe - unkomplizierte und individuelle Erstellung von Leistungsverzeichnissen inklusive Bietervergleich und Ausschreibungstexten

Ausschreibungen, Massenermittlungen
und das Erstellen von Preisspiegeln sind für alle, die ausschreiben, eine zeitraubende und aufwendige Tätigkeit. Zudem müssen Ausschreibungen DIN- und VOB-konform durchgeführt werden. Andererseits sind Ausschreibungen die Basis für alle Verträge und damit rechtlich bindend.
Nur eine fehlerfreie Ausschreibung kann Sie bei auftretenden Streitigkeiten schützen. Dieses Werk unterstützt Sie hierbei in einzigartiger Kombination aus Softwarelösung, Ausschreibungstexten und Fachinformationen.
Profitieren Sie von dieser Praxis-Software - die ideale Arbeitshilfe für Ihre Ausschreibung. Einfach zu bedienen, für die Erstellung von VOB-konformen Leistungsverzeichnissen und integriertem Bietervergleich mit Auftragsvergabe.

Ihre Vorteile:

- Professionell:
Komplett-Software für die Erstellung von Leistungsverzeichnissen, inkl. Bietervergleich, Auftragsvergabe und Abrechnungsübersicht
Gleich loslegen: mehr als 8000 Ausschreibungstexte und Vergleichspreise für Neubau und Sanierung bereits enthalten
Einfach und übersichtlich: Kostenschätzung nach DIN 276 sowie Massenermittlung schnell zusammenstellen
Topaktuell: alle geänderten Normen der VOB/C bereits in die Ausschreibungstexte eingearbeitet
» mehrBest.-Nr. 120459 498,61 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
AVA-Handbuch 


AVA-Handbuch

Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung

von Wolfgang Rösel, Antonius Busch

- Kompakte und didaktisch kompetent aufbereitete Informationen zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
- Der ideale Einstieg für Studierende in die Thematik der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen
- Berücksichtigt die aktuelle VOB 2016


Das AVA-Handbuch behandelt praxisnah alle wesentlichen Regelungen und Zusammenhänge, die von der Ausschreibung über die Vergabe bis zur Abrechnung zu beachten sind. Das Geflecht aus Zivilrecht (BGB), Vergabe- und Vertragsordnung (VOB), öffentlichem Baurecht und den verschiedenen technischen Regeln wird aus der Sicht des Architekten erschlossen. Zahlreiche Beispiele, Grafiken und Formularmuster veranschaulichen die Ausführungen. Die 9. Auflage berücksichtigt die Änderungen der VOB 2016, der HOAI 2013 und die aktuelle Rechtsprechung.
Der Inhalt:
Rechtliche Grundlagen der Vertragsgestaltung - Technische Grundlagen -  Angebotsverfahren - Vertrags- und Vergabeunterlagen - Angebot und Vertrag - Auftragsabwicklung - Aufmaß, Abrechnung, Zahlung - Haftung und Mängelansprüche - Versicherungen - Architekten - Computergestützte AVA
» mehrBest.-Nr. 135833 54,99 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
AVA-Praxis 


AVA-Praxis

Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung

von Manfred Puche

Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sind die zentralen Stichworte, wenn Leistungen beschrieben, Aufträge ausgehandelt und vergeben werden und abschließend die Schlussrechnung gelegt wird. Der Inhalt des Bauwerk-Titels "AVA-Praxis" wurde auf der Grundlage der HOAI 2013 und unter Berücksichtigung der VOB 2012 umfassend aktualisiert. Erfasst werden dabei sämtliche Tätigkeitsbereiche von der Idee über den Auftrag bis zum Ende der Gewährleistung des Planers und der bauausführenden Unternehmen. Zahlreiche Beispiele erläutern das Vorgehen bei Honorarabrechnungen, Bauvertragsarten und Bauabrechnungen. Anhand von Sonderfällen und baupraktischen Anwendungen werden Risiken und Chancen unterschiedlicher Vertragsarten aufgezeigt.
Aus dem Inhalt:
Organisationsstrukturen des Bauens // HOAI 2013 // Hinweise zum Architektenrecht/Honorarberechnung // Rechtliche Grundlagen des Bauens // Regeln der Technik // Ausschreibungen, Auftragsvergabe // VOB/B-Bestimmungen // Technische Vertragsbedingungen VOB/C // Bauverträge // Projektabwicklung // Abrechnung // Leistungsänderungen/Nachträge // Vertragskündigungen.
» mehrBest.-Nr. 132206 44,00 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Basiswissen Vergaberecht 


Basiswissen Vergaberecht

Ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis

Hrsg. Stephan Rechten, Marc Röbke

Der anlässlich der Reform des Vergaberechts komplett überarbeitete und aktualisierte Leitfaden wendet sich an Personen, die sich erstmals mit dem Vergaberecht befassen und / oder einen kompakten Überblick über die Materie erhalten wollen. Der Leser wird praxisnah und allgemein verständlich in die Grundlagen und Funktionsweisen des Vergaberechts eingeführt. Zusammenhänge und Verfahrensabläufe werden anhand von Grafiken und Ablaufschemata veranschaulicht. Das Kapitel „Service“ enthält Informationen wie z.B. die Adressen der Nachprüfungsinstanzen und der Auftragsberatungsstellen sowie Hinweise zu Checklisten und zu weiterführenden Auskünften im Internet rund um das Thema der öffentlichen Auftragsvergabe.
» mehrBest.-Nr. 134465 29,80 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Bauvergaberecht 2016 für Architekten, Ingenieure und Behörden, inkl. CD-ROM 


Bauvergaberecht 2016 für Architekten, Ingenieure und Behörden, inkl. CD-ROM

von Ulrich Dieckert, Corinna Eberl

Das reformierte Vergaberecht korrekt umsetzen

Im April 2016 trat die größte Reform des Vergaberechts seit 10 Jahren in Kraft. Die Neuerungen gelten für die Vergabe aller öffentlichen Bauaufträge. Die wichtigsten Änderungen betreffen z.B.
- die Verfahrenswahl bzw. den Verfahrensablauf
- die Zuschlagskriterien
- Änderung und Erweiterung laufender Verträge
- die Verordnungsstrukturen
- die Kündigungskriterien seitens der Auftraggeber und
- die Kriterien für ein Nachprüfungsverfahren
Das neue Fachbuch „Bauvergaberecht 2016 für Architekten, Ingenieure und Behörden“ gibt einen Schnellüberblick über die Änderungen in VOB/A, GBW und VGV. So sind Architekten und Planer sofort und ohne mühsames Recherchieren auf dem aktuellen Stand und wissen, an welchen Stellen sich Neuerungen ergeben haben.
Mit themenbezogenen, verständlich formulierten Praxiserläuterung zu allen Bereichen der Vergabe, finden sich Architekten, Ingenieure und Behörden sofort in der geänderten Vorschrift zurecht. Zahlreiche Beispiele und Praxistipps helfen Planern, die Änderungen fehlerfrei umzusetzen. Mit sofort einsetzbaren Musterbriefen für die Vergabe werden im Schriftverkehr alle Anforderungen der neuen Rechtslage sicher eingehalten. So werden Formfehler vermieden, die eine Anfechtung, erhöhte Kosten, Terminverschiebung und damit Schadensersatz nach sich ziehen.
» mehrBest.-Nr. 134603 79,00 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Bauvertragsrecht nach BGB und VOB/B 


Bauvertragsrecht nach BGB und VOB/B

Praxiskommentar. BGB-Werkvertragsrecht, BGB-Kaufrecht und VOB/B

Hrsg. Mark von Wietersheim

Welche Vorschriften muss ich bei Bauverträgen in der Praxis beachten? Dieser Kommentar stellt alles Nötige dar: die Vorschriften der VOB/B, das komplette Werkvertragsrecht mit dem neuen Bauvertragsrecht sowie das Kaufvertragsrecht nach BGB.
Anhand zahlreicher Übersichten, Grafiken, Beispiele und Tipps aus der Praxis veranschaulicht das versierte Autoren-Team die Thematik "Bauabwicklung und Bauvorhaben". Besonders hilfreich für Ihren beruflichen Alltag sind die direkt einsetzbaren Mustertexte und praktischen Checklisten.
Sämtliche Teile der 4. Auflage wurden aktualisiert, viele aktuelle und teils grundlegende Urteile wurden eingearbeitet, etwa die Rechtsprechung des BGH zur Zuschlagsverzögerung oder zum Schadensersatz bei Kaufverträgen. Die zum 1. Januar 2018 inkrafttretende Änderung des BGB mit Neuregelungen zum Bauvertragsrecht und zum Verbraucherbauvertrag wird ebenfalls erläutert.
Für die Abwicklung von Bauverträgen gilt: die VOB/B wird ein wichtiges Werkzeug der Praxis bleiben. Wenn auch ihre Privilegierung eingeschränkt wurde und mit der ganz neuen Regelung des Bauvertrages im BGB die Bedeutung des Werkvertragsrechts des BGB zunehmen wird. Nach wie vor hat aber die VOB/B viele Vorteile gegenüber dem BGB. Das oft zu wenig beachtete Kaufvertragsrecht betrifft dabei alle Verträge über die Lieferung von beweglichen Gegenständen - und damit viele Verträge des täglichen Baugeschehens.

Dieser Kommentar ist ein fundiertes und verständliches Werkzeug für die tägliche Praxis - und damit unverzichtbar für alle, die an Bauvorhaben beteiligt sind!
» mehrBest.-Nr. 137323 74,00 EUR
 

 Bauvertragsrecht
Bauvertragsrecht nach VOB und BGB 


Bauvertragsrecht nach VOB und BGB

Handbuch des privaten Baurechts

von Klaus Vygen, Edgar Joussen

Die Autoren bieten mit diesem Handbuch eine auch für Nichtjuristen verständliche Darstellung des Bauvertragsrechts. Vom Abschluss des Vertrags über den Inhalt bis hin zur Abwicklung und Kündigung. Den Baubeteiligten wird gezeigt, wie sie ihre Bauverträge eindeutig, erschöpfend und rechtswirksam abschließen und dabei umfangreiche Klauselwerke vermeiden. Ein Schwerpunkt liegt bei den Auswirkungen des neuen AGB-Rechts auf das Bauvertragsrecht. Das Buch dient darüber hinaus als baubegleitende Rechtsberatung bei der Abwicklung von Bauvorhaben und hilft, Streitigkeiten zwischen den Bauvertragsparteien über Rechte und Pflichten zu vermeiden.
» mehrBest.-Nr. 101546 49,80 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Bauzeit und zeitabhängige Kosten 


Bauzeit und zeitabhängige Kosten

in Vergabe, Vertrag und Nachtrag - Änderungsursachen und ihre Folgen

Hrsg. Alexander Tomic

Fristen und Kosten frühzeitig klären – Ursachenanalyse statt Symptombekämpfung

Bauzeit und zeitabhängige Kosten rücken in diesem Fach- und Praxisbuch – anders als sonst und bislang üblich – schon bei der Ausschreibung, Angebotsbearbeitung und Angebotsprüfung in den Fokus.
Der Autor erläutert praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen zur Vermeidung späterer Auseinandersetzungen wegen Bauzeitänderung und Bauzeitvergütung.
Anhand einer Vielzahl von Fällen, Entscheidungen und aktuellen Meinungen wird nachgewiesen, welche Sprengkraft in der Fristen- und Kostenfrage steckt und wie drängend und notwendig die frühzeitige Klärung schon in der Ausschreibung und Vergabe sowie Kalkulation und Bauzeitplanung ist. Hierzu werden dem Leser zahlreiche Praxistipps an die Hand gegeben. Dieses Buch wendet sich an Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen, an die private Bauwirtschaft und öffentliche Bauverwaltung einschließlich der sie beratenden Planer, Architektur- und Ingenieurbüros, Anwälte ebenso wie Richter von Bau- und Vergabekammern sowie Bausachverständige.
» mehrBest.-Nr. 131599 79,00 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Beck'scher Vergaberechts-Kommentar: Vergaberecht, Band 1 


Beck'scher Vergaberechts-Kommentar: Vergaberecht, Band 1

GWB 4. Teil

Hrsg. Martin Burgi, Meinrad Dreher

Dieser Band aus der Reihe der Beck'schen Großkommentare zum Bau-Vergaberecht behandelt die bei der öffentlichen Ausschreibung anzuwendenden Normen: Teil 4 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB 4. Teil).
In dem Kommentar wird das Vergaberecht in vertiefter Darstellung auf höchstem Niveau auf dem Stand der Vergaberechtsreform 2016 behandelt.
Durch die Reform wird die bisher komplexe Struktur des deutschen Vergaberechts vereinfacht. Die wesentlichen Regelungen werden im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen zusammengeführt und vereinheitlicht. Einzelheiten der Vergabeverfahren werden in Rechtsverordnungen geregelt. Öffentliche Auftraggeber erhalten durch die Reform mehr Flexibilität im Vergabeverfahren, beispielsweise für Verhandlungen mit Bietern. Aufträge für soziale Dienstleistungen, wie die Integration arbeitsuchender Menschen, sollen in einem erleichterten Verfahren vergeben werden. Zudem wird die Durchführung elektronischer Vergaben für öffentliche Aufträge gestärkt.
» mehrBest.-Nr. 109869 219,00 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
BGB und VOB für Architekten, Ingenieure und Behörden 


Ganz aktuell:

BGB und VOB für Architekten, Ingenieure und Behörden

Aktuelles Praxishandbuch zu VOB/A, VOB/B und BGB 2018 mit allen relevanten Verordnungs- und Gesetzestexten und umfassender Urteilssammlung

von Markus Fiedler, Gerd Motzke, Corinna Eberl

Die umfassendste Reform des Bauvertragsrechts tritt am 01.01.2018 in Kraft!

Das neue Bauvertragsrecht ist ab dem 01.01.2018 für alle Neuverträge anzuwenden. Es krempelt Aufträge mit privaten Bauherren komplett um. Es ist für Auftraggeber vorteilhafter ab jetzt auf BGB-Verträge zu setzen.

Mit der neuen Praxislösung speziell für Architekten und Ingenieure setzen Sie alle Regelungen des neuen Bauvertragsrechts nach BGB 2018 korrekt um. Das Werk enthält wichtige Praxiskommentare zu zentralen Bauthemen nach BGB und VOB.

Mit der neuen Praxislösung speziell für Architekten und Ingenieure setzen Sie alle Regelungen des neuen Bauvertragsrechts nach BGB 2018 korrekt um. Das Werk enthält wichtige Praxiskommentare zu zentralen Bauthemen nach BGB und VOB.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:
- NEU: Baurecht2018 berücksichtigt!
- Rechtssicher nach dem neuen Baurecht 2018:
Die neuen Regelungen betreffen vor allem das Anordnungsrecht, Nachträge und die Abnahme. Ab jetzt sind BGB-Verträge sind für Auftraggeber vorteilhafter. Mit allen neuen Regelungen im Blick nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen das neue Recht bietet.
- Aktuelles Baurecht nach BGB 2018 und VOB/B: Mit Sofortantworten zum sicheren Bauablauf - von Bauvertrag bis Zahlung. Mit der passenden rechtlichen Antwort behalten Sie als Planer im Baurechtsdschungel immer den Überblick.
- Praxisorientiert: Mit sofort umsetzbaren und bewährten Praxistipps von Baurechtsexperten zum neuen Bauvertragsrecht 2018. So wissen Sie, mit welchen wirksamen Maßnahmen, Sie jetzt neue Haftungsfallen sicher umgehen.
» mehrBest.-Nr. 105479 200,09 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
BGB und VOB für Architekten, Ingenieure und Behörden CD-ROM 


BGB und VOB für Architekten, Ingenieure und Behörden CD-ROM

Aktuelle Software zu VOB/A, VOB/B und BGB 2018 mit allen relevanten Verordnungs- und Gesetzestexten und umfassender Urteilssammlung

von Markus Fiedler, Gerd Motzke, Corinna Eberl

Die umfassendste Reform des Bauvertragsrechts tritt am 01.01.2018 in Kraft!

Das neue Bauvertragsrecht ist ab dem 01.01.2018 für alle Neuverträge anzuwenden. Es krempelt Aufträge mit privaten Bauherren komplett um. Es ist für Auftraggeber vorteilhafter ab jetzt auf BGB-Verträge zu setzen.

Mit der neuen Praxislösung speziell für Architekten und Ingenieure setzen Sie alle Regelungen des neuen Bauvertragsrechts nach BGB 2018 korrekt um. Das Werk enthält wichtige Praxiskommentare zu zentralen Bauthemen nach BGB und VOB.

Mit der neuen Praxislösung speziell für Architekten und Ingenieure setzen Sie alle Regelungen des neuen Bauvertragsrechts nach BGB 2018 korrekt um. Das Werk enthält wichtige Praxiskommentare zu zentralen Bauthemen nach BGB und VOB.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:
- NEU: Baurecht2018 berücksichtigt!
- Rechtssicher nach dem neuen Baurecht 2018:
Die neuen Regelungen betreffen vor allem das Anordnungsrecht, Nachträge und die Abnahme. Ab jetzt sind BGB-Verträge sind für Auftraggeber vorteilhafter. Mit allen neuen Regelungen im Blick nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen das neue Recht bietet.
- Aktuelles Baurecht nach BGB 2018 und VOB/B: Mit Sofortantworten zum sicheren Bauablauf - von Bauvertrag bis Zahlung. Mit der passenden rechtlichen Antwort behalten Sie als Planer im Baurechtsdschungel immer den Überblick.
- Praxisorientiert: Mit sofort umsetzbaren und bewährten Praxistipps von Baurechtsexperten zum neuen Bauvertragsrecht 2018. So wissen Sie, mit welchen wirksamen Maßnahmen, Sie jetzt neue Haftungsfallen sicher umgehen.
» mehrBest.-Nr. 109916 222,53 EUR
 

 Formulare und Vordrucke
BGB und VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer 


Subskriptionspreis verlängert bis 31.12.2016!

BGB und VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer

Sofortlösungen zum sicheren Bauablauf - Rechtssichere, aktuelle Musterbriefe - Arbeitshilfen zu VOB und BGB

Hrsg. Markus Fiedler, Christian Zeiske

NEU: Ab 01.01.2018 gilt für Aufträge mit privaten Bauherren nur noch das neue BGB 2018. Gravierenden Änderungen sind für Sie Pflicht!

Ab 01.01.2018 gilt das neue BGB. Nach neuem Recht müssen Sie bei Bauvorhaben mit privaten Bauherren gravierende Änderungen beachten. Vereinbaren Sie mit privaten Bauherren die VOB, haben Sie gravierende Nachteile und eine hohe Rechtsunsicherheit.

Diese wesentlichen Änderungen des BGB sind bei Aufträgen mit privaten Bauherren Pflicht. Die großen Vorteile der Reform für Sie:

- automatische Abnahme durch Mitteilung der Fertigstellung
- Keine Abnahmeverweigerung durch private Bauherren bei Mängeln erlaubt
- Umfassendes Änderungsrecht des Bauherrn - verbesserte Chancen für höhere Preise für Sie!

Ihr neues Werkzeug für Ihre Aufträge mit privaten Bauherren:

- Jetzt nutzen Sie die Vorteile der automatischen Abnahme nach neuem BGB 2018.
- So widersprechen Sie der Abnahmeverweigerung wegen Mängeln mit Verweis auf das neue BGB 2018.
- Chancen nutzen für höhere Preise bei Änderungen durch den Bauherrn nach BGB 2018
- Umfassend: Alle Regeln von BGB 2018 und der VOB mit aktuellen Kommentaren und Musterbriefe sicher anwenden

Mit Musterbriefen und Praxiskommentaren nach der neuen Rechtslage bei Aufträgen mit privaten Bauherren: So profitieren Sie von der schnellen Abnahme und garantierten Abschlagszahlungen! Sichern Sie sich Ihr Praxishandbuch & bestellen Sie noch heute. Dann sind Sie für die Neuregelungen bestens gerüstet.
» mehrBest.-Nr. 135964 373,43 EUR
 

 Formulare und Vordrucke
BGB- und VOB-Musterbriefe/ -Formulare für Handwerker und Bauunternehmer CD-ROM 


BGB- und VOB-Musterbriefe/ -Formulare für Handwerker und Bauunternehmer CD-ROM

Für jede Situation im Bauablauf die passende Vorlage - rechtlich aktuell, stilsicher formuliert und für den Praktiker kommentiert

von Christian Brügmann

NEU: Ab 01.01.2018 gilt das neue BGB 2018 für Aufträge mit privaten Bauherren - mit gravierenden Änderungen!

Ab 01.01.2018 gilt das neue BGB. Nach neuem Recht müssen Sie bei Bauvorhaben mit privaten Bauherren gravierende Änderungen beachten. Vereinbaren Sie mit privaten Bauherren die VOB, haben Sie gravierende Nachteile.

Diese wesentlichen Änderungen des BGB sind bei Aufträgen mit privaten Bauherren Pflicht. Das neue BGB 2018 hat große Vorteile für Sie:

- automatische Abnahme durch Mitteilung der Fertigstellung
- Keine Abnahmeverweigerung durch privaten Bauherren bei Mängeln erlaubt
- Umfassendes Änderungsrecht des Bauherrn - verbesserte Chancen für höhere Preise für Sie!

Ihr neues Werkzeug für Ihre Aufträge mit privaten Bauherren:
- Neuer BGB-Musterbrief "automatische Abnahme":
Fertigstellung anzeigen - Abnahme ist erfolgt - Ihre Vergütung ist fällig.
- Neuer BGB-Musterbrief "keine Abnahmeverweigerung wegen Mängeln": Mit Verweis auf neues BGB 2018 Abnahme fordern - Ihre Vergütung ist fällig.
- Neuer BGB-Musterbrief "Änderungen nur gegen höhere Vergütung": Auf neues BGB hinweisen - garantierte Abschlagszahlungen auf jeden Fall sichern. So kommen Sie schnell an Ihr Geld!

Sichern Sie sich mit den neuen Musterbriefen nach BGB 2018 die schnelle Abnahme und garantierte Abschlagszahlungen!
» mehrBest.-Nr. 124425 222,53 EUR
 

 Formulare und Vordrucke
BGB- und VOB-Musterbriefe/-verträge für Handwerker und Bauunternehmer 


BGB- und VOB-Musterbriefe/-verträge für Handwerker und Bauunternehmer

Für jede Situation im Bauablauf die passende Vorlage - rechtlich aktuell, stilsicher formuliert und für den Praktiker kommentiert

von Alexander Scholz, Christian Zeiske, Christian Brügmann

NEU: Ab 01.01.2018 gilt das neue BGB 2018 für Aufträge mit privaten Bauherren - mit gravierenden Änderungen!

Ab 01.01.2018 gilt das neue BGB. Nach neuem Recht müssen Sie bei Bauvorhaben mit privaten Bauherren gravierende Änderungen beachten. Vereinbaren Sie mit privaten Bauherren die VOB, haben Sie gravierende Nachteile.

Diese wesentlichen Änderungen des BGB sind bei Aufträgen mit privaten Bauherren Pflicht. Das neue BGB 2018 hat große Vorteile für Sie:

- automatische Abnahme durch Mitteilung der Fertigstellung
- Keine Abnahmeverweigerung durch privaten Bauherren bei Mängeln erlaubt
- Umfassendes Änderungsrecht des Bauherrn - verbesserte Chancen für höhere Preise für Sie!

Ihr neues Werkzeug für Ihre Aufträge mit privaten Bauherren:
- Neuer BGB-Musterbrief "automatische Abnahme":
Fertigstellung anzeigen - Abnahme ist erfolgt - Ihre Vergütung ist fällig.
- Neuer BGB-Musterbrief "keine Abnahmeverweigerung wegen Mängeln": Mit Verweis auf neues BGB 2018 Abnahme fordern - Ihre Vergütung ist fällig.
- Neuer BGB-Musterbrief "Änderungen nur gegen höhere Vergütung": Auf neues BGB hinweisen - garantierte Abschlagszahlungen auf jeden Fall sichern. So kommen Sie schnell an Ihr Geld!

Sichern Sie sich mit den neuen Musterbriefen nach BGB 2018 die schnelle Abnahme und garantierte Abschlagszahlungen!
» mehrBest.-Nr. 133059 200,09 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Competition 17: Im Höhenrausch - Die zukunft des Wohnhochhauses 


Competition 17: Im Höhenrausch - Die zukunft des Wohnhochhauses

Magazin für Architekten, Ingenieure und Bauherren

Aus dem Inhalt: Hochhäuser / Vergabe und Recht / Führung Tl.1: Anforderungen und Organisationsmodelle
» mehrBest.-Nr. 135624 18,00 EUR
 

 Bauten für Aus- und Fortbildung
Competition 19: Unter der Lupe 


Competition 19: Unter der Lupe

Deutschlands Ausschreibungsmarkt

Aus dem Inhalt: Deutschlands Ausschreibungsmarkt/ Eiermanns Schleife - Rettung des Stuttgarter IBM Areals/ Neue Konzepte für den Schulbau
» mehrBest.-Nr. 136591 18,00 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Das neue Vergaberecht 


Das neue Vergaberecht

Eine systematische Darstellung der neuen EU-Vergaberichtlinien 2014

Hrsg. Lars Hettich, Daniel Soudry

Am 17.4.2014 sind die neuen EU-Richtlinien über die klassische Vergabe (2014/24/EU), die Vergabe von Aufträgen im Sektorenbereich (2014/25/EU) sowie über die Konzessionsvergabe (2014/23/EU) in Kraft getreten.
Ziele dieser seit 2009 umfassendsten Novellierung des Vergaberechts sind u.a. eine Vereinfachung und Flexibilisierung der Vergabeverfahren, eine Erweiterung der elektronischen Vergabe sowie die Verbesserung des Zugangs für kleine und mittlere Unternehmen zu den Vergabeverfahren. Außerdem werden zahlreiche, bisher nur durch Richterrecht entwickelte Grundsätze erstmalig kodifiziert.
» mehrBest.-Nr. 132871 69,00 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Das neue Vergaberecht 


Jetzt mit komplett eingearbeiteter neuer VOB

Das neue Vergaberecht

Aktuelle Vorschriften für Ausschreibung, Vergabe und Angebot bei öffentlichen Aufträgen nach VOB, VOL und VOF

von Klaus Groth, Hans-Ulrich Schwarzmann

Alle notwendigen Informationen zur Umsetzung des Vergaberechts in einem Werk

Gemäß deutschem Vergaberecht müssen öffentliche Auftraggeber alle Dienstleistungen, freiberuflichen Leistungen und Bauleistungen ab einem bestimmten Schwellenwert deutschlandweit bzw. EU-weit ausschreiben. Gemeinden und Kommunen sowie potenzielle Bewerber/Bieter sehen sich daher regelmäßig den umfassenden Regelungen des Vergaberechts gegenübergestellt.

Mit dem Standardwerk zum Vergaberecht kann die öffentliche Hand einfach und rechtssicher Vergabeverfahren eröffnen, durchführen und abschließen. Potenzielle Bewerber/Bieter finden darin ihre Rechte und Pflichten im Vergabeverfahren sowie praxisnahe Erläuterungen zum Rechtsschutz. Die Umsetzung der zahlreichen Vorschriften wird für beide Seiten durch hilfreiche Arbeitshilfen, Ablaufdiagramme und Checklisten erleichtert.

Da bei Formfehlern und Verstößen hohe Geldstrafen und Schadensersatzansprüche drohen, müssen die Vorschriften stets eingehalten und alle Verfahrensschritte dokumentiert werden. Hierfür liefert das Handbuch zum Vergaberecht die nötige Hilfestellung und ermöglicht so eine optimale Umsetzung in der Praxis.

Das Werks besteht aus einer gedruckten Ausgabe des kompletten Handbuchs und dem Zugriff auf das Kundenportal mit Rechtsprechungs- und Gesetzessammlung..

Diese bietet folgende Vorteile:

- Das neue Vergaberecht 2016: hier sind alle wichtigen Informationen zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien enthalten!
- Schritt-für-Schritt Anleitungen vereinfachen die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Dokumentationspflichten.- Erfahrene Experten erklären praxisnah, wer welche Vorgaben des Vergaberechts erfüllen muss. So wissen öffentliche Auftraggeber und Unternehmen genau, auf was sie achten müssen.
» mehrBest.-Nr. 109736 189,50 EUR
 

 VOB/VOL/VOF Vergabe und Leistungen - VOB/VOL/VOF: Kommentare und Erläuterungen
Das neue Vergaberecht 2016 - Schnelleinstieg 


Das neue Vergaberecht 2016 - Schnelleinstieg

Lieferungen und Dienstleistungen nach GWB und VgV

von Rudolf Ley, Michael Wankmüller

Anlässlich der Umsetzung der neuen EU-Vergaberichtlinien 2014 wird der Rechtsrahmen für die öffentliche Auftragsvergabe in Deutschland umfassend modernisiert, vereinfacht und anwendungsfreundlicher gestaltet.
Öffentliche Auftraggeber und Unternehmen werden zukünftig mehr Flexibilität bei der Vergabe öffentlicher Aufträge haben. Auch können soziale, umweltbezogene und innovative Belange jetzt stärker in den Beschaffungsprozess einbezogen werden.
Im Zentrum der Vergaberechtsnovelle und des vorliegenden Schnelleinstiegs "Das neue Vergaberecht 2016" stehen wegen ihrer besonders hohen Praxisrelevanz der 4. Teil des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) und die Vergabeverordnung (VgV). Die bisherige Struktur des GWB wurde grundlegend überarbeitet. Aufgrund der wesentlich höheren Regelungsdichte und des größeren Umfangs der EU-Richtlinien sind deutlich mehr Vorgaben auf gesetzlicher Ebene vorgesehen als bislang. Die VgV ist nunmehr die zentrale Vergabevorschrift für die Beschaffung von Lieferungen und Leistungen ab den EU-Schwellenwerten. Der 2. Abschnitt der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A) fällt ebenso weg wie die Vergabeordnung für Freiberufliche Leistungen (VOF). Die neue VgV folgt mit ihrer Struktur dem Ablauf eines Vergabeverfahrens und integriert dabei die bisherigen Regelungen des 2. Abschnitts der VOL/A und der VOF. Sie enthält somit nunmehr genaue "Fahrpläne" zur Durchführung der jeweiligen Verfahrensart.
» mehrBest.-Nr. 134978 39,99 EUR
 

 Bauvertragsrecht
Der gestörte Bauablauf 


Der gestörte Bauablauf

Verantwortlichkeiten, Ansprüche und Rechtsfolgen nach VOB/B

von Katrin Rohr-Suchalla

Der 'gestörte Bauablauf' ist der schwierigste Bereich des zivilen Baurechts. Häufig hat man es mit mehreren, sich überlagernden Störungen zu tun, die von Auftraggeber, Auftragnehmer oder sogar Dritten verursacht wurden. Diese haben in zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht die unterschiedlichsten Auswirkungen auf den Bauablauf. Praxisorientiert erläutert die Autorin, welche Arten von Bauablaufstörungen es gibt, wie sie in der VOB/B behandelt werden und welche Ansprüche sich für Auftraggeber und -nehmer daraus ergeben.
Das Buch bietet so Rechtssicherheit für alle Baubeteiligten im Umgang mit diesen klassischen Problemen des Baualltags.
» mehrBest.-Nr. 129805 32,00 EUR
 

Seiten   |1|2|3| ... |7|  nächste

Warenkorb   Kundenlogin   AGB   Widerruf   Datenschutz   Impressum   Kontakt

Herzlich willkommen bei der Karl Krämer Fachbuchhandlung

Ihrer Buchhandlung für Architektur und Bauwesen. Alle Fachbücher und Fachzeitschriften für Architekten und Bauingenieure, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Innenarchitekten bekommen Sie hier bei uns im Internet und in unserer Buchhandlung in Stuttgart.

Ihre Vorteile & Ihre Sicherheit bei uns:

  • Rückruf-Service + Telefonische Beratung
  • Lieferung auf offene Rechung innerhalb Deutschlands
  • Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands bei Internetbestellungen
  • ssl-zertifizierter Webshop
  • Ladenlokal in Stuttgart mit über 10000 Fachbüchern und Fachzeitschriften
  • Newsletter

Nutzen Sie unseren Service zu Ihrem Vorteil.

Mit besten Grüßen,
Lutz Krämer & Ihr Team der Karl Krämer Fachbuchhandlung


Relevant, praxisnah und übersichtlich!

KI Konstruktiver Ingenieurbau


Für die tägliche Berufspraxis der planenden Bauingenieure eine wichtige Informationsquelle mit allen Themen des konstruktiven Ingenieurbaus.


» mehr



Wirtschaftliche Lösungen bei Bauschäden!

der bauschaden


Anschauliche Darstellungen von Schadensfälle, sowie Praxistipps für deren Lösungen!


» mehr



Unsere aktuelle Werbung als PDF zum Download:
Architektur AktuellBauwesen Aktuell

RÜCKRUFSERVICE


Mo - Fr 09:30 - 18:00






CMS+ © 2009-2017 cms-plus.de