; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Ansichtssache

150 Jahre Architekturfotografie in Graubünden
Artikelnr.: 128748
Autor/Hrsg. Gantenbein, Köbi / Kunz, Stephan
Artikeltyp Titel
Herausgeber Gantenbein, Köbi / Kunz, Stephan
Erscheinungsjahr 2013
Seiten 384 Seiten, 117 farb., 136 s/w Abb.
Format Geb 18 x 26,5 cm
Produktart Bücher
Verlag Scheidegger & Spiess
AktVKPreisNettoManuell 27,85
AktVKPreisNettoUSDManuell 31,2
ISBN/ISSN 9783858813688
ISBN_MitManuell 978-3-85881-368-8
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
MarketinghinweisManuell Nur noch Restexemplare vorrätig.
In Zusammenarbeit mit dem Bündner Kunstmuseum ChurMit leichten Lagerspuren. Ehemaliger Ladenpreis: 58,00 Euro
Die Architektur hat im Kanton Graubünden einen besonderen Stellenwert:
Mit der verkehrstechnischen Erschliessung seit dem 19. Jahrhundert wurden etwa im Brückenbau immer wiederaussergewöhnliche Bauaufgaben gemeistert. Die Hotelarchitektur erlebte durch den Tourismus grosse Blütezeiten und das Wachstum der Ferien- und Kurorte veränderte die Landschaft. Bauen zählt deshalb im Bergkanton zu den herausragenden kulturellen Leistungen. Ebenso wichtig ist jedoch die Vermittlungdes Gebauten durch die Fotografie, die sowohl ästhetischen als auch ideologischen Überlegungen folgt.
Dieses reich bebilderte Lesebuch bietet eine Geschichte der Architekturfotografie in Graubünden und zeigt in mehreren Aufsätzen die jespezifische Sicht von Architekten, Ingenieuren und Fotografen auf. Zudem werden Fragen zur Anwendung der Architekturfotografie für Postkarten, die Werbung und die politische Meinungsbildung diskutiert.
Ein Lese- und Bilderbuch zur fotografischen Darstellung der Architektur im Alpenraum.
Nur noch Restexemplare vorrätig.
 
29,80 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
nur noch Restexemplare vorrätig.
Beliebte Begriffe