0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Grüntuch Ernst

Dialoge
Artikelnr.: 127373
Autor/Hrsg. Ruby, Andreas / Ruby, Ilka
Artikeltyp Titel
Herausgeber Ruby, Andreas / Ruby, Ilka
Erscheinungsjahr 2013
Seiten 368 Seiten, 340 farb. Abb., 470 s/w
Format Geb 24 x 32 cm
Produktart Bücher
Verlag Distanz Verlag
ISBN/ISSN 9783942405836
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Was ist Raum? Wie kann er sinnlich erfahren, wie in seiner städtischen und kulturellen Dimension verstanden und neu gedacht werden? Diese Fragen sind Ausgangspunkt für die Arbeit des Architekturbüros Grüntuch Ernst. Der Komplexität der Anforderungen heutigen Bauens begegnen sie mit der Rückbesinnung auf traditionelle Einfachheit und gleichzeitig mit technisch-innovativer Raffinesse und kehren dabei doch immer zur zentralen Frage nach dem Raum zurück.
Neben einem Rückblickauf die Vielfalt der preisgekrönten Projekte der letzten zehn Jahre zeigt die neue Monografie auch jüngere Arbeiten undWettbewerbserfolge wie die Deutsche Schule in Madrid oder den Umbau der ehemaligen jüdischen Mädchenschule in Berlin zueinem Ort für Kunst und Kultur. Klassische Projektbeschreibungen werden ersetzt durch persönliche Zwiegespräche, in denen das Architektenduo Grüntuch Ernst über die Motivationen und Entwicklungsprozesse ihrer Projekte reflektiert. Einen besonderen Zugang zur Architektur des Büros erlauben die Gemälde des dänischen Malers Asmund Havsteen-Mikkelsen, der sich mit der Architektur von Grüntuch Ernst in einer Reihe von Bildern künstlerisch auseinander gesetzt hat. Auch im Gesprächmit Vertretern aus anderen künstlerischen Disziplinen, die auf unterschiedliche Weise an der Produktion und Wahrnehmungvon Raum arbeiten, erweitert sich die Frage, was Raum sein kann.
 
49,90 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe