; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Projekt ohne Form

Artikelnr.: 205612
Autor/Hrsg. Schurk, Holger
Artikeltyp Titel
Autor(en) Schurk, Holger
Erscheinungsjahr 2020
Seiten 460 Seiten, mit ca. 400 Abbildungen
Format KT 18 x 27,5 cm
Produktart Bücher
Verlag Spector Books
AktVKPreisNettoManuell 33,64
AktVKPreisNettoUSDManuell 37,7
ISBN/ISSN 9783959053747
ISBN_MitManuell 978-3-95905-374-7
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Im Jahr 1989 entwickelt das Office for Metropolitan Architecture (OMA) einen gewagten architektonischen Typus - ein "Projekt ohne Form". Schauplatz ist ein Laboratorium unter der Leitung von Rem Koolhaas, in dem Akteure aus unterschiedlichen Disziplinen an drei Wettbewerbsaufgaben gleichzeitig arbeiten. Dabei verschmelzen die Vorgänge der Projektentwicklung und der Erkenntnisgewinnung zu immer abstrakteren Mechanismen und Darstellungen. Das "Projekt ohne Form" gewann in keinem der Wettbewerbe.
Das Buch reflektiert neben dem Ablauf des Laboratoriums von 1989 auch dessen Vorgeschichte und Folgen, zu denen Holger Schurk verschiedene Akteure von OMA befragt hat. Im Zentrum der Publikation stehen die hybriden Produktions- und Darstellungsvorgänge von OMAs Projekt "Très Grande Bibliothèque" (TGB) in Paris, die durch zahlreiche bisher unveröffentlichte Skizzen, Zeichnungen und Fotografien sowie durch Sequenzen aus Videostills veranschaulicht werden.
 
36,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe