; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Wolfgang Laib - Crossing the River

Artikelnr.: 211939
Autor/Hrsg. Bündner Kunstmuseum Chur / Kunz, Stephan / Zumthor, Peter / Jurt, Damian / Laib, Wolfgang
Artikeltyp Titel
Autor(en) Zumthor, Peter / Laib, Wolfgang
Herausgeber Bündner Kunstmuseum Chur / Kunz, Stephan / Jurt, Damian
Erscheinungsjahr 2022
Seiten 80 Seiten, 23 Abb.
Format GEB 24,5 x 30 cm
Produktart Bücher
Verlag Lars Müller Publishers GmbH
AktVKPreisNettoManuell 37,38
AktVKPreisNettoUSDManuell 41,8
ISBN/ISSN 9783037786963
ISBN_MitManuell 978-3-03778-696-3
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Publikation zur Ausstellung im Bündner Kunstmuseum Chur
Wolfgang Laib (*1950, D) gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Sein Schaffen zeichnet sich durch eine tiefe Beziehung zur Natur und einem Bekenntnis zur Einfachheit aus. Dabei prägen östliche Philosophien aus Indien sein Leben und seine künstlerische Praxis seit den 1970er-Jahren. Der Künstler konzentriert sich bis heute auf wenige zyklische Werkgruppen.

Im Bündner Kunstmuseum realisiert er eine raumfassende Installation aus tausenden Reisbergen. Als wichtiges Nahrungsmittel symbolisiert Reis Vitalität und ist grundlegend für das irdische Leben. Der Entstehungsprozess dieses Kunstwerks wird im Buch enthüllt und steht in Bezug zu einem Gespräch zwischen Wolfgang Laib und dem international renommierten Schweizer Architekten Peter Zumthor. Mit dem Buch offenbart Wolfgang Laib die spirituelle Dimension der Kunst und führt uns direkt zu den Quellen seiner Poetik.
 
40,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe