; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Der Stand der Dinge

Theorien der Aneignung und des Gebrauchs
Artikelnr.: 211979
Autor/Hrsg. Sonntag, Kathrin / Stuart, Amelie / Beuerbach, Jan
Artikeltyp Titel
Herausgeber Sonntag, Kathrin / Stuart, Amelie / Beuerbach, Jan
Erscheinungsjahr 2023
Seiten 212 Seiten
Format KT 15,5 x 22 cm
Produktart Bücher
Verlag Schwabe Verlag Basel
AktVKPreisNettoManuell 38,32
AktVKPreisNettoUSDManuell 42,9
ISBN/ISSN 9783796545917
ISBN_MitManuell 978-3-7965-4591-7
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Mit dem "material turn" und den Theorieströmungen New Materialism und ANT sind die Dinge unlängst wieder in den Geisteswissenschaften angelangt. Während diese neueren Ansätze bisherigen Perspektiven auf die Dinge oftmals kritisch gegenüberstehen, bringt der Band auch etablierte Positionen für die Frage nach dem Stand der Dinge produktiv zusammen. Die theoretischen wie empirischen Beiträge nehmen unsere Beziehung zu den Dingen in den Blick und widmen sich der sozial-, kultur- und subjektkonstitutiven Bedeutung dieser Beziehung. Dabei treten phänomenologische, ethnographische und resonanztheoretische Zugänge sowie philosophische Relektüren von u. a. Marx, Heidegger und Adorno in ein erkenntnisreiches Zusammenspiel, um die Rolle der Dinge - auf individueller wie auf gesellschaftlich-kultureller Ebene - zu verhandeln und neue Gebrauchsweisen zu denken.
 
41,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* ab € 50 Warenwert. 
Verfügbarkeit: Am Lager *
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe